Aktuelles im Schuljahr 2021-22

Dezember 2021

Adventsbasteln

Wie jedes Jahr wurde am Freitag vor dem ersten Advent wieder fleißig in allen Klassen gebastelt und geschmückt, damit bei uns in der Röhrschule Adventsstimmung aufkommt.

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden der Röhrschule eine besinnliche Adventszeit mit viel Zeit zum Plätzchen backen, Kakao trinken, (Vor-)Lesen, Zusammensein, Lachen…eben für all die Dinge, die gut tun und die Freude machen!!


November 2021

Lesung

Die Stadtbücherei Hüsten hat uns eine super Lesung mit dem Autor Andreas Hüging spendiert. Im Kulturzentrum stellte er unter Einbezug aller Kinder sein Buch „ROKI - Ferien mit Schatz-Schlamassel“ vor. Die Röhrschüler und
-schülerinnen waren begeistert und erhielten als Erinnerung an die „aktive“ Lesung eine Autogrammkarte des Autors. 


Martinsspiel in der Petrikirche

Wie jedes Jahr haben die Kinder des 4. Schuljahres die Legende des Hl. Martins in der Kirche vorgespielt. Nach dem Stück begleitete der Musikverein Bruchhausen alle Kinder mit ihren Laternen in einem großen Umzug durch Hüsten. 

 

Weitere Fotos des Martinsspiels finden Sie in der Fotogalerie.  

Lehramtsanwärterin Esra Gündüz

Wir freuen uns sehr, dass uns für den Ausbildungsabschnitt 2021/22 wieder eine Lehramtsanwärterin zugeteilt wurde. So gehört Esra Gündüz seit Anfang November zu unserem Team und wird in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachunterricht ausgebildet. Momentan hospitiert sie in allen vier Jahrgangsstufen, um alle Kinder und Kolleginnen kennenzulernen. Ende November werden wir gemeinsam mit ihr zwei Ausbildungsklassen festlegen. Wir wünschen Frau Gündüz viel Erfolg für Ihr Referendariat und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!!


Regenbogen über der Röhrschule

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Schnellen, der uns dieses schöne Foto zur Verfügung gestellt hat!


Oktober 2021

Ernte-Dank-Gottesdienst

Am Freitag vor den Herbstferien haben wir unseren Ernte-Dank-Gottesdienst auf dem Schulhof gefeiert. Die Klasse 3 hat den Gottesdienst im Religionsunterricht vorbereitet, in dem es um die Geschichte von der Maus Frederick ging. Frederick sammelt für den Winter Farben, Sonnenstrahlen und Wörter statt Nüsse und Körner. 


September 2021

Ausflug zum Tiggeshof

Die Sarah Wiener-Stiftung spendiert zum wiederholten Mal für die Kinder unserer Klassen 1 und 2 je eine Bauernhoffahrt zum Tiggeshof. Klasse 2 war bereits dort und hat einen ereignisreichen Vormittag erlebt. Noch mehr Fotos finden Sie in der Fotogalerie der Klasse 2.  


Schulhundtraining

Fraya hat dienstags und freitags ihre Arbeitstage an der Röhrschule und unterstützt zunächst bei der Leseförderung in den Klassen 1 und 2. Im Video hilft Fraya in der Mathestunde in Klasse 3, die Einmaleinsreihen zu wiederholen und zu üben.

Schon jetzt ist spürbar: Ist Fraya im Raum, verhalten sich die Kinder automatisch ruhiger. Die hundgestützte Pädagogik bringt aus unserer Sicht viele wertvolle Aspekte in die schulische Arbeit ein. So fördert sie neben der Ruhe z.B. die Konzentration und die Ausdauer, sowie die Bereitschaft, Bedürfnisse anderer zu erkennen und zu akzeptieren. Wir freuen uns auf die weitere Arbeit mit Fraya!

Download
Einmaleins mit Fraya
IMG_6170.mp4
MP3 Audio Datei 6.5 MB

August 2021

Einschulungsfeier

Am 19. August 2021 haben wir die Einschulungskinder gemeinsam mit ihren Eltern an der Röhrschule begrüßt. Begonnen hatte die Einschulungsfeier mit einem Gottesdienst in der St. Petri Kirche. Die Klassenlehrerinnen Frau Verch und Frau Hille erzählten die Geschichte von dem Löwen Leo, der seinen ersten Schultag erlebte. Im Anschluss an den Gottesdienst zeigten die Kinder der Klasse 4 eine kleine Aufführung, die wie die Geschichte vom Löwen Leo Mut und Freude für den ersten Schultag weckte. Während die Einschulungskinder ihre erste Unterrichtsstunde mit den Klassenlehrerinnen erlebten, wurden die Eltern und Geschwister auf dem Pausenhof mit Kaffee und Keksen versorgt. 


Unterstützung im Team

Das neue Schuljahr hat begonnen und das Team der Röhrschule freut sich über Verstärkung:

Wir sind glücklich, dass Frau Lea Kopecki seit Mai 2021 als Sozialpädagogische Fachkraft zu unserem Kollegium gehört. Damit haben wir endlich die lang ersehnte Fachkraft, die den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule mit den Kolleginnen zusammen begleitet und die Kinder in der Schuleingangsphase zusätzlich unterstützt und fördert.

Zudem freuen wir uns, dass Frau Katharina Stratenschulte uns in diesem Schuljahr als erfahrene Kollegin der Mühlenbergschule mit vollem Stundenumfang in der Röhrschule unterstützt. Sie wird besonders in ihren Ausbildungsfächern Sport und Mathematik im Einsatz sein. 

Ab dem neuen Schuljahr haben wir außerdem ein haariges Teammitglied bei uns an der Röhrschule: Fraya.

Fraya ist die Labradoodle-Hündin unserer Kollegin Frau Vogler und wurde im Mai 2020 geboren.  Im Laufe des ersten Schulhalbjahres startet Frau Vogler mit Fraya die Ausbildung zum Schulhund. Unterstützt werden die beiden von der Hundetrainerin Beate Hieronymus. Eine erste Trainingsstunde gab es bereits vor den Sommerferien. Als Schulhund soll Fraya gemeinsam mit Frau Vogler z.B. in der Leseförderung mitwirken oder in Bewegungs- und Sozialtrainingsstunden eingesetzt werden.