Schulleben

Leitsatz

 

Wir sind eine starke Gemeinschaft!

 

Leitziele:

  • Wir gliedern den Schulalltag und das Schuljahr durch Rituale und wiederkehrende Veranstaltungen und festigen dadurch das Gemeinschaftsgefühl der Schüler-, Lehrer- und Elternschaft.
  • Wir fördern durch zahlreiche Projekte die musischen, künstlerischen und sportlichen Fähigkeiten und stärken dadurch das Selbstwertgefühl unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Wir sind eine Schule, die jedem Kind Angebote zum Erleben von Gemeinschaft und zur Weiterentwicklung sozialer Fähigkeiten bietet.
  • Wir schulen das ökologische Bewusstsein unserer Schülerinnen und Schüler durch Umweltprojekte.

 

Qualitätsversprechen

  • Wir legen Wert auf eine gemeinsame Frühstückspause mit gesunden Lebensmitteln.
  • Wir bieten den Kindern regelmäßige Schulausflüge/ Wandertage an.
  • Wir orientieren uns an den Festen des Kirchenjahres und den verschiedenen Jahreszeiten, z.B Erntedank, Sankt Martin, Nikolaus, Weihnachten, Karneval und Ostern.
  • Wir begrüßen die erste Klasse und verabschieden die vierte Klasse im Schulverband.
  • Wir bieten jedem Kind die Möglichkeit, ein Instrument zu spielen (JeKits).
  • Wir ermöglichen Kindern die Teilnahme an kulturellen Projekten (Kulturstrolche).
  • Wir veranstalten jährlich ein Sportfest gekoppelt mit den Bundesjugendspielen.
  • Wir nutzen in jeder Klasse das Ampelsystem.
  • Wir haben in jeder Klasse Dienste und Ordnungshilfen.
  • Wir nutzen die Monatsmottos als Verhaltenstraining in allen Jahrgängen. 
  • Wir bilden die Schüler/innen des vierten Schuljahres zu Streitschlichtern aus, sodass diese in den Pausen unterstützend eingesetzt werden können.
  • Wir nehmen jährlich am Projekt „Arnsberg putzt munter“ teil.
  • Wir bieten dem ersten Schuljahr einen Rundgang mit einem Förster und dem vierten Schuljahr die Waldjugendspielen an.
  • Wir stärken die Kinder in ihrem Selbstwertgefühl und ihrer Fähigkeit, auf die innere Stimme zu hören, indem wir an dem Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir“ teilnehmen und die Themen in unseren Unterricht integrieren. 
  • Wir bieten in der OGS verschiedene Kurse im Nachmittagsbereich an um die Fähigkeiten der Kinder zu stärken. Zum Beispiel: Töpfern, Kochen, Werken, Sport etc.
  • Wir halten uns in der Schule und in der OGS an die gleichen Regeln auf der Grundlage des gemeinsamen Erziehungskonzepts.